EBQS - Das Qualitätssiegel für EB-Einrichtungen in Oberösterreich

Qualitätssiegel und EB-Forum Das Erwachsenenbildungsforum Oberösterreich hat ein Qualitätssiegel für Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen entwickelt. Mit diesem Siegel sind klare Qualitätsnormen vorgegeben.
Kunden und Auftraggeber können sich bei ihrer Entscheidung für Bildungsangebote an diesen Normen orientieren. Wenn Einrichtungen genau definierte Qualitätskriterien erfüllen, erhalten sie dieses Qualitätssiegel. Den Nachweis liefern die EB-Einrichtungen im Rahmen von so genannten „Audits“.

Wer bekommt das EBQS Grundsätzlich sind alle privaten Erwachsenenbildungseinrichtungen mit Sitz in Oberösterreich berechtigt das Qualitätssiegel zu bekommen. Sie bewerben sich beim Institut für Berufs- und Erwachsenenbildungsforschung (IBE) für den Erwerb des Siegels.
Das IBE prüft die Voraussetzungen für die Verleihung des Qualitätssiegels und erstellt ein Gutachten. Das Handbuch für private Einrichtungen enthält die Verfahrensrichtlinien und das Antragsformular für das EB-Qualitätssiegel.

Nutzen durch das EBQS für Ihre Einrichtungen
• Zulassung für das Bildungskonto des Landes
• Nutzung von EB-Online als Plattform gegen einen Unkostenbeitrag

EBQS - Handbuch für private Einrichtungen
 


Bei speziellen Fragen zum Qualitätssiegel wenden Sie sich bitte direkt an das IBE.

 

 

Kontakt IBE
Institut für Berufs- und Erwachsenenbildungsforschung an der Universität Linz
Renate Sepp
Weingartshofstr. 10
4020 Linz
Tel.: 0732/609313-18
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.