Jägermayrhof

Das Bildungshaus Jägermayrhof ist das Bildungs-, Tagungs-, Konferenz- und Kulturzentrum der Arbeiterkammer Oberösterreich und als solches Treffpunkt für Arbeitnehmervertreter/innen im Rahmen der interessenpolitischen Erwachsenenbildung in Oberösterreich.

Über das Bildungshaus Jägermayrhof

  • 2015-2016: Generalsanierung
  • Offizielle Wiedereröffnung am 17.10.2016
  • Seminarbetrieb ab 8.9.2016
  • Integration in die AK-Abteilung Kompetenzzentrum betriebliche Interessenvertretung zur Bündelung der Leistungsangebote in diesem Bereich
  • Großes Portfolio an Bildungsmaßnahmen für Betriebsrät/innen, Personalvertreter/innen, Funktionär/innen,…

Schwerpunktangebote

  • Grundausbildung der betrieblichen Arbeitnehmervertreter/innen (drei einwöchige Module) in Kooperation mit den Gewerkschaften und dem VÖGB
  • Zielgruppenspezifische Seminare und Ausbildungen für Sicherheitsvertrauenspersonen, Laienrichter/innen und Trainer/innen in der gewerkschaftlichen Erwachsenenbildung
  • Zukunftsakademie (zehnmonatiger Lehrgang zur persönlichen und fachlichen Stärkung von Betriebsrät/innen)
  • Projektstudium (berufsbegleitendes und praxisorientiertes Universitätsstudium mit europäischer Ausrichtung zur sozialwissenschaftlichen Qualifizierung von Führungskräften)

Spezielle Seminarreihen

  • Betriebsratsarbeit mit System
  • Kommunikation und Soziale Kompetenz
  • Arbeit und Recht
  • Wirtschaftliche Mitwirkung
  • Arbeitnehmerschutz, Sicherheit und Gesundheit
  • Gesellschaft, Politik und Strategie
Logo
Arbeiterkammer Oberösterreich, Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung, AK-Bildungshaus Jägermayrhof

  Römerstraße 98, 4020 Linz

  050 6906 5417
  kbi-seminar@akooe.at
  http://ooe.arbeiterkammer.at/jaegermayrhof