VHS Oberösterreich

In rund 5.000 durchgeführten Kursen und Veranstaltungen kann die Volkshochschule OÖ, gemeinnützige Bildungs-GmbH der AK OÖ, jährlich an die 50.000 Kursteilnahmen in den verschiedensten Fachbereich in ganz Oberösterreich verzeichnen.
Die Außenstellen sind in 13 Regionen organisiert, Kurse werden in derzeit 160 oö. Gemeinden durchgeführt.

Das Programm erscheint halbjährlich und ist unter http://www.vhsooe.at jederzeit abrufbar.
Nach unserem Leitsatz „Wir sind für alle da“ ist es uns ganz wichtig, dass wir den Menschen – von jung bis alt – möglichst in Wohnortnähe die Gelegenheit bieten, ihre Interessen auszuleben, ihre Potentiale zu entdecken und Neues kennen zu lernen. Somit sorgen wir für Ausgleich zum
(Berufs-)Alltag und helfen die körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten.

Kursbesuch sorgt für Vernetzung

Ein wichtiger Aspekt ist auch die entstehende Vernetzung der Lernenden. Ein Kursbesuch ist ein soziales Erlebnis und sorgt dafür, dass auch Menschen die nicht (mehr) mobil sind (junge Familien, Ältere, etc.) an Bildung teilhaben können und miteinander in Kontakt treten. „Sinnvolle Freizeitgestaltung anstelle sozialer Vereinsamung“ heißt die Devise.

Vorbeugen ist besser als Heilen

Das Thema Gesundheitsbildung ist für unsere TeilnehmerInnen zentral. Körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen, sehen wir als bedeutenden Auftrag.

Anschluss nicht verlieren

In den Bereichen EDV Grundkenntnisse / mobile Endgeräte und Internet versuchen die KursleiterInnen vor allem älteren TeilnehmerInnen die Scheu vor den neuen Medien zu nehmen und ohne Leistungsdruck und im langsamen Lerntempo die Welt des www zu erschließen.

Do it yourself: voll im Trend – Nachhaltigkeit fördern / altes Wissen bewahren

Steigend ist die Nachfrage nach Kursen, in denen vermittelt wird, was Großmutter noch wusste: Brot backen, Strudel machen, Spinnen, Schneidern, Korbflechten, alte Hausmittel und Naturkosmetik,…

Die Welt erschließen durch Sprachkurse

Vom maßgeschneiderten Individualcoaching bis zum Gruppenunterricht auf den verschiedensten Niveaus lernen die Teilnehmenden die unterschiedlichsten Sprachen und das ohne Leistungsdruck und Prüfungsstress. Besonders beliebt sind Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch, aber auch Arabisch, Russisch, Ungarisch, Tschechisch, Griechisch, Kroatisch erfreuen sich steigender Beliebtheit.
Insbesondere bei den Sprachkursen steht das Gruppenerlebnis oftmals auch im Vordergrund – viele Kursgruppen bestehen seit vielen Semestern, schon viele Freundschaften sind dabei entstanden.
Ein großes Standbein im Bereich Sprachen ist die Durchführung von (ÖIF zertifizierten) Deutschkursen und –prüfungen auf den verschiedensten Sprachniveaus als Abend- oder Tageskurse.

Den richtigen Kurs finden

Neuartige Kursangebote werden oftmals als günstige Minikurse mit Verlängerungsmöglichkeit angeboten. Bei beliebten etablierten Kursen (Bewegung, Sprachen) besteht in der Regel die Möglichkeit unverbindlich hinein zu schnuppern. Interessierte wenden sich dafür ggf. direkt an die Nebenstellenleitung vor Ort. Selbstverständlich organisieren wir auf Wunsch auch gerne individuelle „Rufkurse“ für Gruppen von Gleichgesinnten oder Individualkurse.

Gerne erstellen wir maßgeschneiderte Angebote für Firmen.

Logo
Volkshochschule Oberösterreich

  Bulgariplatz 12, 4020 Linz

  0732/661171-10
  service@vhsooe.at
  http://www.vhsooe.at/