Auswirkungen unserer Ernährung und Lebensmittelauswahl auf Klimakrise und Biodiversität

Die Ernährung zeichnet für 29% der globalen, vom Menschen gemachten
Treibhausgase und für einen großen Teil des Artenverlustes
verantwortlich. Der Vortrag wird zum einen Ernährungsstile auf ihre
Klimawirksamkeit und Landverbrauch beleuchten. Die Auswirkungen des
Anbaus von Sojafuttermittel und Palmöl auf die Biodiversität sowie
auf die Menschen in den Anbauregionen im globalen Süden werden zum
zweiten aufgezeigt.

Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt frei

VHS Linz in Kooperation mit Südwind OÖ

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 200
Veranstaltungs-Nummer: 21.11052

Wann & Wo

Kursort

Wissensturm, E09 Veranstaltungssaal
Linz

Termin(e)

19. Januar 2022 - 19. Januar 2022

Kurszeit

19:00 - 21:00

Preis und Buchung

Normalpreis:
Mit einem Klick können Sie den Kurs direkt beim Bildungsanbieter buchen:
Kurs buchen

2021-05-15T01:56:22+02:00