Dipl. Pädagoge/Pädagogin für Gewaltprävention und Selbstverteidigung

Kaum ein Thema wird so oft und wiederholt diskutiert. Die Sicherheit. Nicht nur die Medien leben davon; Gefahr, Risiko, Angst, Gewalt im Alltag als vermeintlich allgegenwärtig darzustellen. Was Sicherheit genau bedeutet, ist Ihrem ganz persönlichen Empfinden unterworfen und abgesehen von höherer Gewalt, meistens auch eine Definitionssache. Gewalt tritt leider in allen Gesellschaftsschichten, in allen Altersgruppen und in den verschiedensten Ausprägungen auf.

Ziele

Ziel des Lehrgangs ist es, das nötige Know-how zur Gewaltprävention und Selbstverteidigung zu erlernen und an unterschiedlichste Zielgruppen weiterzugeben.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die… sich psychologisches und handlungsorientiertes Wissen um die eigene Sicherheit aneignen möchten. Interesse an öffentlicher Sicherheit haben. Selbstverteidigung erlernen und das Wissen darum weitergeben möchten.

Voraussetzungen

Eigeninteresse und Motivation

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 20
Veranstaltungs-Nummer: 1

Wann & Wo

Kursort

Langgasse 1-7 Vitalakademie
Linz

Termin(e)

27. April 2020 - 16. November 2020

Kurszeit

9:00 - 16:30

Preis und Buchung

Normalpreis:
1.980,00 €
Ratenzahlung 679,80 € (3x) 346,50 € (6x), Ratenzahlung über die max. Dauer des Lehrgangs.
0,00 €
Mit einem Klick können Sie den Kurs direkt beim Bildungsanbieter buchen:
Kurs buchen

2019-08-26T18:54:06+02:00