Faszie 2

Faszie 2

Das Konzept der myofaszialen Meridiane (Thomas Myers) und ihre Bedeutung in der nachhaltig wirksamen Behandlung.
Rezeptoren und die damit verbundenen grundlegenden Behandlungsweisen (in Anlehnung an R.Schleip).
Gleichgewicht der Körpervorderseite (OFL) zur hinteren Rückenlinie (ORL), Belastungslinien bei Anspannung, Stress und Traumata; spezifische Tests und Normalisierungs- und Integrationstechniken für die Kardinallinien der Haltung und Bewegung in der Sagittalebene; Einfluss auf das Gesamtgeschehen und klinische Bilder wie z.B. Fersensporn, Patellaspitzensyndrom, u.a. wie auch klinische Aspekte der anterioren und posterioren Haltung. Emotionaler Aspekt der inneren zur äußeren Haltung: die spezifischen Einwirkungen von Angst, Schreck und Trauma auf die Körperhaltung. Energetische Analogien auf Meridianebene (TCM)

Ziele

Erarbeitung der Themen Haltung und Aufrichtung, Gleichgewicht

Zielgruppe

Menschen mit Interesse an Arbeit mit Faszien

Voraussetzungen

Faszie 1

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 16
Veranstaltungs-Nummer: L086037

Wann & Wo

Kursort

Bacopa Bildungszentrum, Waidern 42
4521 Schiedlberg

Termin(e)

10. November 2022 - 13. November 2022

Kurszeit

9:00 - 18:00

Preis und Buchung

Normalpreis:
640,00 €
Mit einem Klick können Sie den Kurs direkt beim Bildungsanbieter buchen:
Kurs buchen

2020-08-18T15:36:46+02:00
Nach oben