Gewerbliche/r Masseur/in

mit Weiterführungsmöglichkeit zum/zur medizinischen Masseur/in

Das Konzept dieser Massageausbildung ist praxisnah, professionell und kompakt gestaltet und gibt Ihnen die Möglichkeit innerhalb von 6 Monaten den Beruf des/der Gewerbliche/n Mas-seur/in zu erlernen.
Als gewerbliche/r Masseur/in können Sie in Spa- und Wellnessbetrieben (nicht in Krankenanstalten wie Therapiestationen oder Kurhäusern) arbeiten oder auf selbstständiger Basis im eigenen Massagefachinstitut.

Nach Abschluss dieser Ausbildung ist es Ihnen möglich, im Angestelltenverhältnis spezielle Massagetechniken, wie die Klassische Massage, Fußreflexzonentherapie, Bindegewebe- und Segmentmassage, Akupunktmassage und Manuelle Lymphdrainage an gesunden Menschen in SPA- und Wellnessbereichen anzuwenden.

Inhalt

Die Ausbildung wird in aufbauenden Modulen durchgeführt und kann durchgehend absolviert werden. Jedes Modul endet mit einer mündlichen oder schriftlichen Prüfung.

  • Basisausbildung für Massage
  • Fußreflexzonentherapie
  • Manuelle Lymphdrainage – Therapie Basis
  • Dokumentation
  • Bindegewebs- und Segmentmassage
  • Pathologie
  • Thermo- & Ultraschalltherapie
  • Akupunktmassage + Pulsdiagnostik
  • Befunden und Behandeln
  • Palpation
  • Recht
  • Manuelle Lymphdrainage – Therapie Aufbau

Zielgruppe

Vollendetes 17. Lebensjahr, positive Absolvierung der 9. Schulstufe, Gesundheitszeugnis über die körperliche und geistige Eignung (Original, nicht älter als 3 Monate), einwandfreier Leu-mund (polizeiliches Führungszeugnis, Original, nicht älter als 3 Mona

Anbieter

Wann & Wo

Kursort

PROGES Akademie
Fabrikstraße 32, 4020 Linz

Termin(e)

27. Oktober 2020 - 16. April 2021

Kurszeit

0:00 - 0:00

Preis und Buchung

Normalpreis:
6.200,00 €
Frühbucherpreis (Frühbucher bis inkl.: 27.07.2020)
6.100,00 €
Stellen Sie eine E-Mail-Anfrage an den Anbieter:
Jetzt anfragen

2020-06-03T10:07:31+02:00