Magnetpulverprüfung MT1 + 2 Kombikurs

multisektoriell nach EN9712

Zur Detektion von Rissen und Bindefehlern an der Oberfläche von
Bauteilen aus ferromagnetischen Werkstoffen, z. B. geschweißte
Komponenten, Guss- und Schmiedeteile, hat sich die
Magnetpulverprüfung als einfaches, kostengünstiges und hoch
empfindliches Prüfverfahren erwiesen. Im Lehrgang werden die
Lehrinhalte der Stufe 1 und Stufe 2 vermittelt.

Anbieter

Wann & Wo

Kursort

WIFI LINZ
WIFI LINZ, 4020 Linz, Wiener Straße 150

Termin(e)

19. Oktober 2020 - 23. Oktober 2020

Kurszeit

8:30 - 16:30

Preis und Buchung

Normalpreis:
1.380,00 €
Mit einem Klick können Sie den Kurs direkt beim Bildungsanbieter buchen:
Kurs buchen

2020-07-30T11:26:05+02:00