Mangelerscheinungen im Stellenplan

Gesundheisfaktor Personalbemessung

Der Traum vieler Eigentümer: Mehr Arbeit bei weniger Leuten!
Personalbemessung wurde in den letzten Jahren zunehmend zu einem
Steuerungsinstrument für Kosteneinsparung und Gewinnmaximierung.
Die Folge ist, dass weniger Beschäftigte Jahr für Jahr in kürzerer
Zeit mehr Output in besserer Qualität erbringen sollen. Sobald mit
dünner Personaldecke die schier unmöglichen Zielvorgaben irgendwie
erreicht wurden, folgt bereits die nächste Personalreduktion. Die
Leidtragenden dieser ?Optimierungsprozesse? sind die Beschäftigten.
Der Zeit- und Leistungsdruck schlägt sich in physischen und
psychischen Gesundheitsproblemen nieder. Auch das
Arbeitsunfallrisiko steigt. Trotz der offenkundigen negativen
Auswirkungen auf Sicherheit und Gesundheit wird die
Personalbemessung nicht als Handlungsebene der Prävention erkannt.
Dabei kann die Personalbemessung ein wesentlicher Hebel sein um
Arbeitsbedingungen gesund zu gestalten. Betriebsräte/?innen haben
Mitwirkungsrechte im Arbeitnehmerschutz, welche in Bezug auf die
Personalbemessung genutzt werden können.

Ziele

– Die gesetzlichen Grundlagen kennen, um aus dem Blickwinkel der
Prävention Personalbemessung thematisieren und mitgestalten zu
können – Die Arbeitsplatzevaluierung als Handlungsfeld für die
Gestaltung der Personalbemessung nutzen können – Wissenschaftliche
Erkenntnisse zu den gesundheitlichen Folgen von knapper
Personalbemessung stärken die Argumentationsfähigkeit von
Betriebsräten/?innen in der betrieblichen Auseinandersetzung – Am
Beispiel des Betrieblichen Eingliederungsmanagements und der
Überlastungsmeldung Instrumente zur Thematisierung von
Personalmangel kennen und nutzen lernen

Zielgruppe

Betriebsratsmitglieder, Mitglieder von Personalvertretungen, Jugendvertrauensratsmitglieder

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 18
Veranstaltungs-Nummer: 11361

Wann & Wo

Kursort

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
4020 Linz

Termin(e)

20. Oktober 2021 - 20. Oktober 2021

Kurszeit

9:00 - 17:00

Preis und Buchung

Normalpreis:
Stellen Sie eine E-Mail-Anfrage an den Anbieter:
Jetzt anfragen

2020-12-03T11:45:22+01:00