Manipulativmassage nach Dr. Terrier

Die vom Schweizer Arzt Dr. Terrier entwickelte Manipulativmassage oder „Mobilisierende Weichteiltechnik für Gelenke und Wirbelsäule" ist eine geniale Reflextherapie im Konzept der manuellen Therapie. Bei dieser gezielten Tiefenmassage der Weichteilstrukturen mit kurzen Quer- und Längsfriktionen, verbunden mit faszialen Griffen, werden simultan im schmerzfreien Bewegungsausmaß die Gelenke mobilisiert. 

Ziele

Dabei entsteht eine hochwirksame komplexe Therapie zur Behandlung von neuro-arthro-muskulären Dysfunktionen. Die vielfältigen Druck- und Dehnreize sprechen das System der Propriozeptoren / Mechanorezeptoren in Muskel, Sehne und Gelenk an. Die Manipulativmassage wirkt sofort schmerzdämpfend, harmonisiert den Tonus der gelenkeigenen Muskulatur, beseitigt lokale, vegetative Störungen und fördert die Fazilitierung eines physiologischen Bewegungsmusters.

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre. Medizinische Massageausbildung.

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 20
Veranstaltungs-Nummer: 1

Wann & Wo

Kursort

Langgasse 1-7 Vitalakademie
Linz

Termin(e)

18. Dezember 2020 - 20. Dezember 2020

Kurszeit

9:00 - 18:00

Preis und Buchung

Normalpreis:
330,00 €
Preis pro Modul inkl. Skripten Keine Ratenzahlung möglich.
0,00 €
Mit einem Klick können Sie den Kurs direkt beim Bildungsanbieter buchen:
Kurs buchen

2020-12-19T15:34:15+01:00