Motivation aus neurobiologischer Sicht & wie der Glaube an die eigenen Fähigkeiten Berge versetzen k

Motivation aus neurobiologischer Sicht &

wie der Glaube an die eigenen Fähigkeiten Berge versetzen kann

Die wohl bedeutsamste Erkenntnis, die die Hirnforscher mit Hilfe
ihrer modernen bildgebenden Verfahren zu Tage gefördert haben,
lautet: Unser Gehirn ist eine lebenslange Baustelle. Und das ist
gut so. Denn so ist es uns auch möglich, bereits vorhandene
gespeicherte "Daten" über unsere Selbstwirksamkeit neu zu schreiben
und zu programmieren. Wenn es einen Glauben gibt, der Berge
versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft und die
eigenen Fähigkeiten. Der Glaube, mit eigener Kraft schwierige oder
unmöglich erscheinende Situationen bewältigen zu können, ist ein
faszinierendes Phänomen.

Termin:

Freitag, 27. 11. 20

Zeit: 19.00 Uhr

Leiterin:

DDr.in Silvia Dirnberger-Puchner, MAS,MEd

VVK € 10,00

AK: € 12,00

Ort: Stadtsaal Ried

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 200
Veranstaltungs-Nummer: E.20.11.159

Wann & Wo

Kursort

Bildungszentrum St. Franziskus
Riedholzstraße 15a, 4910 Ried

Termin(e)

27. November 2020 - 27. November 2020

Kurszeit

19:00 - 22:00

Preis und Buchung

Normalpreis:
10,00 €
Stellen Sie eine E-Mail-Anfrage an den Anbieter:
Jetzt anfragen

2020-10-03T01:55:10+02:00
Nach oben