Naturheilkundliche Entgiftungskonzepte

Naturheilkundliche Entgiftungskonzepte

Kräuterpfarrer Kneipp bemerkte einmal, dass es eigentlich nur drei wichtige Therapien gibt: 1. Entgiften 2. Entgiften 3. Entgiften.

Wie Recht er hatte, wird uns heute bewusst, denn Giftstoffe lauern überall: Pestizide in der Nahrung, Nitrat im Grundwasser, Formaldehyd im Wohnbereich, Quecksilber in Kosmetika und Zahnwerkstoffen. Die Liste der Problemstoffe, Medikamententoxine und Nahrungsgifte ist endlos. Weltweit gibt es mehrere Zehntausend Chemikalien, die auf verschiedenen Wegen in unseren Körper gelangen und dort Schaden anrichten, indem sie Enzyme oder Hormonrezeptoren blockieren, hormonelle Dysbalancen, Fehlgeburten, Unfruchtbarkeit, Allergien, Autoimmunerkrankungen oder auch Krebs auslösen.
Dieses Seminar möchte Möglichkeiten und Wege aufzeigen, wie man sich gegenüber Umweltgiften stark machen und wie man bestimmte Problemstoffe gezielt ausleiten kann. Die Arzneischätze der Homöopathie, der Kräuterheilkunde wie auch der Anthroposophischen Medizin bieten zahlreiche Naturheilmittel, die unsere Entgiftungsorgane Leber und Nieren stärken und die körpereigenen Entgiftungswege offen halten. Sie lernen sowohl einfache Entgiftungsmaßnahmen als auch naturheilkundliche Entgiftungskonzepte kennen und erfahren, wie sich häufige Problemstoffe wie etwa Amalgam, Blei, Medikamenten- oder Bakterientoxine mobilisieren, neutralisieren und/oder gezielt ausleiten lassen.

Ziele

Ziel des Kurses ist das Erlernen verschiedener Entgiftungskonzepte zum individuellen Gebrauch.

Zielgruppe

Menschen mit Interesse an naturheilkundlichen Entgiftungskonzepten

Voraussetzungen

keine

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 40
Veranstaltungs-Nummer: L012798

Wann & Wo

Kursort

Bacopa Bildungszentrum
Waidern 42, 4521 Schiedlberg

Termin(e)

8. Oktober 2022 - 9. Oktober 2022

Kurszeit

9:00 - 18:30

Preis und Buchung

Normalpreis:
299,00 €
Mit einem Klick können Sie den Kurs direkt beim Bildungsanbieter buchen:
Kurs buchen

2020-09-15T16:48:34+02:00