Schlaf – Die vitale Seite des Lebens

Schlaf - Die vitale Seite des Lebens

Die Fähigkeit, selbst den eigenen Schlaf zu regulieren - die SCHLAFKOMPETENZ - ist das zentrale Element der professionellen Schlaftherapie und damit nicht nur Mittelpunkt unseres Intensiv-Seminars, sondern zeichnet dieses unter weiteren Aspekten einzigartig aus.
Das Wissen um die zahlreichen Besonderheiten des Schlafs - ein vielschichtiges Zusammenspiel der Natur - und die gegenseitige Beeinflussung von Schlafstörungen und sonstigen Erkrankungen ist Voraussetzung für die adäquate Diagnostik und Therapie. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das Verständnis für den Zusammenhang von Schlaf, Kognition, Emotion und Verhalten wie auch eine Einführung in konkrete therapeutische Ansätze, um das Muster der Funktionsstörung umzugestalten und im optimalen Prozess aufzulösen.

Ziele

Erarbeitung umfassender medizinischer und biopsychosozialer Informationen zum Thema Schlaf.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an ernsthaft Interessierte und ProfessionalistInnen aller Gesundheitsberufe (auch an bereits Schlaferfahrene) und bietet wesentliche Beiträge aus dem Bereich Medizin, Psychologie und Soma zur Verbesserung des Schlafes an, die herv

Voraussetzungen

keine

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 30
Veranstaltungs-Nummer: L086059

Wann & Wo

Kursort

Bacopa Bildungszentrum
Waidern 42, 4521 Schiedlberg

Termin(e)

1. Dezember 2022 - 4. Dezember 2022

Kurszeit

9:00 - 18:00

Preis und Buchung

Normalpreis:
640,00 €
Mit einem Klick können Sie den Kurs direkt beim Bildungsanbieter buchen:
Kurs buchen

2020-11-08T20:22:41+01:00
Nach oben