Seminar Taping

Die Vitalakademie will Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Qualifikation für gesundheitsbezogene Berufe begeistern.

Sie geht dabei von Beginn an auf die individuelle Persönlichkeit der einzelnen ein, um deren Fähigkeiten und Neigungen zu fördern. Und das mit Erfolg, was die hohe Abschlussquote von über 95 % bestätigt. Ziel ist, Teilnehmer zu selbständigem, kompetentem, reflektiertem, eigenverantwortlichem Handeln in Bezug auf das jeweilige Bildungsthema zu ermächtigen.

Die Vitalakademie-Diplomlehrgänge können flexibel absolviert werden, d.h. berufsbegleitend, am Abend, am Wochenende oder als Tageskurs. Mit Blended Learning, einem Mix aus verschiedenen Lernformen, wird der Lehrstoff bestens aufbereitet.

Präsenzkurse setzen darüber hinaus auf persönliche Atmosphäre, Arbeiten in kleinen Gruppen auf höchstem Niveau und mit viel Praxisbezug. Hand in Hand arbeiten dafür das Vitalakademie-Team (Planung, Organisation und Qualitätssicherung) und die Trainer (fachliche und persönliche Kompetenz für Wissensvermittlung)

Ziele

Durch die ermöglichte Bewegung wird die schmerzlindernde bzw. schmerzstillende, therapeutische und heilende Wirkung erreicht.
Kenzo Kase, ein japanischer Arzt und Chirotherapeut, entwickelte in den 70er Jahren das moderne Taping.
Im Gegensatz zu starren Tapeformen (Wirkung durch Ruhigstellung) ergibt sich die Wirkung dieser Methode durch die Bewegung.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen, die den Grundkurs Klassische Massage abgeschlossen haben. Die Ausbildung zum / zur Gewerblichen Masseur/in oder zum / zur Medizinischen Masseur/in abgeschlossen haben.

Voraussetzungen

Mindestalter 17 Jahre. Basiswissen in der Anatomie/Physiologie.

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 20
Veranstaltungs-Nummer: 1

Wann & Wo

Kursort

Langgasse 1-7 Vitalakademie
Linz

Termin(e)

6. Oktober 2021 - 13. Oktober 2021

Kurszeit

9:00 - 17:00

Preis und Buchung

Normalpreis:
240,00 €
Keine Ratenzahlung möglich.
0,00 €
Mit einem Klick können Sie den Kurs direkt beim Bildungsanbieter buchen:
Kurs buchen

2021-07-10T12:25:12+02:00
Nach oben