Strategie, Taktikerin und Pokerface?

Professionell Verhandeln

Wir dürfen uns nicht über den Tisch ziehen lassen! Erfolgreiches
Verhandeln in der Betriebsratsarbeit bedeutet, die Interessen der
Belegschaft kompetent und wirkungsvoll zu vertreten. In diesem
Seminar werden Werkzeuge und Wege erarbeitet, um die eigene
Verhandlungskompetenz zu stärken und das Repertoire für
verschiedene Verhandlungssituationen zu erweitern.
Rahmenbedingungen für eine Verhandlung und Umgang mit
Verhandlungspartnern werden geklärt und das Wirtschaftsgespräch von
der optimalen Vorbereitung bis hin zur Nachbereitung und Auswertung
besprochen. Die typischen Fallen werden aufgezeigt mit Hilfe von
Kommunikations- und Argumentationstechniken geübt und verschiedene
Verhandlungsstile ausprobiert.

Ziele

– Verhandlungskompetenzen erweitern und verfeinern –
Rollenbewusstsein in Verhandlungssituationen klären und stärken –
Gute Dosierung des Einsatzes von Strategie, Taktik und Techniken
anwenden können – Unterlagen und Checklisten für Vorbereitungen als
Anregung für die Praxis ausarbeiten und üben – Mit Emotionen,
Eskalation und Unverbindlichkeit umgehen können

Zielgruppe

Betriebsratsmitglieder

Voraussetzungen

Zugehörigkeit zu den jeweils genannten Zielgruppen sowie Mitgliedschaft in der Arbeiterkammer Oberösterreich. Wenn nicht anders erwähnt, Betriebsratsmitglieder mit absolvierter Grundausbildung oder Gewerkschaftsschule.

Anbieter

Informationen über den Anbieter

Kurse dieses Anbieters anzeigen

Max. Teilnehmeranzahl: 18
Veranstaltungs-Nummer: 11121

Wann & Wo

Kursort

AK-Bildungshaus Jägermayrhof
4020 Linz

Termin(e)

21. September 2021 - 22. September 2021

Kurszeit

9:00 - 17:00

Preis und Buchung

Normalpreis:
Stellen Sie eine E-Mail-Anfrage an den Anbieter:
Jetzt anfragen

2020-12-03T11:45:07+01:00
Nach oben